Logo

Umweltexperte (m/w/d) für Aufgaben im Zuge der Projektdokumentation und -übergabe

  • Berlin
  • Berufserfahrung
scheme image

Unterstützen Sie uns bei den richtig großen Projekten!

Sie sind ein versierter Geograph bzw. weisen eine ähnliche Ausbildung auf? Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt? Sie arbeiten selbständig und zugleich kooperativ im Team? Sie überblicken auch bei komplexen Aufgaben das große Ganze? Dann wechseln Sie doch auf die Auftraggeberseite! Wir brauchen Sie mit Ihrer fundierten Erfahrung, Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Ihren kreativen und zugleich realistischen Ideen.
Bewerben Sie sich, vorzugsweise für unsere Zentrale Berlin, in unbefristeter Anstellung als
 
Umweltexperte (m/w/d) für Aufgaben im Zuge der Projektdokumentation und Projektübergabe.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen gemeinsam mit dem Team die Verantwortung für die verwaltungsmäßige Übergabe der Projekte an die Straßenbauverwaltungen (SBV) bzw. Autobahn GmbH des Bundes.
  • Sie koordinieren die diesbezüglichen Aktivitäten. Dies schließt die Verarbeitung von Geoinformationen sowie die Digitalisierung und Bündelung von (Planungs-)Unterlagen mit ein.
  • Sie managen die Bearbeitung von Soll-Ist-Vergleichen zur Bilanzierung landschaftspflegerischer Kompensationsmaßnahmen von Projekten der DEGES.
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Leistungsanfragen, Vergaben, Überwachung, Aufnahme und Abrechnung der dafür erforderlichen Ingenieur- und Gutachterverträge.
  • Sie recherchieren, sichten und überprüfen Sachstände von Planfeststellungs- / Planänderungsunterlagen von Großprojekten und koordinieren Datenstände zur Bearbeitung und Erstellung der v. g. Soll-Ist-Vergleiche.
  • Sie bilden die Schnittstelle in der Kommunikation zwischen Auftraggeber sowie nachgeschalteten Auftragnehmern für die Abarbeitung von Restleistungen im Zuge der Übergabe der Großprojekte.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Landespflege, Landschaftsplanung, Geografie, Forstwirtschaft, Raumplanung, Umweltplanung erfolgreich abgeschlossen oder weisen eine vergleichbare Qualifikation auf.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Projektmanagementkompetenz komplexer Verkehrsinfrastrukturprojekte (insbesondere Großprojekte).
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen im o. g. Aufgabenfeld gesammelt und verfügen über Fachkompetenz in der Baurechtsschaffung.
  • Sie weisen sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse auf (Microsoft 365, AutoCAD, RIB iTWO).
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis für die Belange der Straßenbauverwaltungen.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in GIS-Anwendungen.
  • Sie sind zielorientiert und arbeiten mit hoher Leistungsbereitschaft und Flexibilität.
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, eine gute Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz

  • Bei uns erleben Sie alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung und verantworten komplexe und anspruchsvolle Vorhaben.
  • Dank der Möglichkeit des mobilen Arbeitens können Sie Ihre Arbeitszeiten familienfreundlich und zeitlich flexibel gestalten.
  • Betriebsferien zwischen den Jahren und an Brückentagen sorgen für Planungssicherheit zu stark nachgefragten Urlaubszeiten.
  • Zu Ihrem Gehalt bieten wir Ihnen mehrere Zusatzleistungen:
    • Weihnachtssonderzahlung
    • Mobilitätszulage
    • betriebliche Altersvorsorge
    • Dienstleasingrad
    • pme-Familienservice bietet Unterstützung in schwierigen Situationen
    • Gesundheitsportal mit diversen Sportkursen.
  • Sie haben Zugang zu einem modernen Arbeitsplatz:
    • Laptop mit mobilem Internet und iPhone
    • zwei Bildschirme und höhenverstellbarer Schreibtisch
  • Unsere Teamevents wie die Jahresabschlussveranstaltung oder der Betriebsausflug gehören zu den festen Terminen im Jahreskalender der DEGES.
  • Wir bieten Ihnen Freiraum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen. Gleichzeitig profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. auf unserer digitalen Lernplattform.
Inklusion ist uns ein wichtiges Anliegen: Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Lassen Sie uns reden!

Sie können uns ganz unkompliziert anrufen, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen oder Sie bewerben sich direkt über unser Jobportal. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören.
  • Jessica Strohhammer
  • Personalabteilung
  • +49 30 20243-581