Logo

Projektleitung (m/w/d) Betrieb und Erhaltung

  • Berlin
  • Frankfurt am Main
  • Berufserfahrung
scheme image

Setzen Sie Ihr Können bei uns ein!

Sie sehen sich bei anspruchsvollen und einzigartigen Großprojekten? Sie wollen einen bedeutenden Beitrag für deren Realisierung leisten? Sie trauen sich zu, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören?  Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern interdisziplinär und mit modernen Planungsmethoden? Dann wechseln Sie doch auf die Auftraggeberseite!

Wir brauchen Sie für das Technikteam im Bereich ÖPP (Öffentlich-Private-Partnerschaft) in unserer Zentrale in Berlin oder Frankfurt a.M. in unbefristeter Anstellung als Projektleiter (m/w/d) Betrieb und Erhaltung

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Projektverantwortung für große Projekte in öffentlich-privater-Partnerschaft im Autobahn- und Bundesfernstraßenbau
  • Sie überwachen die Vertragserfüllung und vertreten die Interessen des Auftraggebers in der Projektphase Betrieb und Erhaltung.
  • Sie strukturieren mit dem Projektteam das Projekt und steuern das Projektmanagement zur Realisierung von Projekten in öffentlich-privater-Partnerschaft im Bundesfernstraßenbau (u.a. Betreibermodell BAB 4 Hörselberge und Verfügbarkeitsmodell BAB 9, Verfügbarkeitsmodell A10/A24).
  • Sie sind verantwortlich für die Bearbeitung von Leistungsanfragen, Vergaben, Überwachung, Aufnahme und Abrechnung der Ingenieur- und Gutachterverträge einschließlich Vertragsänderungen und Nachträgen.
  • Sie prüfen und bearbeiten Vertragsänderungen und Nachträge.
  • Sie unterstützen bei der Vorbereitung der Vergabeverfahren sowie deren Gestaltung und Durchführung.
  • Sie sind für Kommunikation und Abstimmungen mit den zu beteiligenden Dritten (Naturschutzbehörden, Wasserverbände, Umweltbaubegleitungen, Verkehrsbehörden, etc.) verantwortlich.
  • Sie wirken bei der Projektevaluierung mit.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Verkehrsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen oder weisen eine vergleichbare Qualifikation auf.
  • Sie verfügen über Projektmanagementkompetenz komplexer Verkehrsinfrastrukturprojekte (idealerweise ÖPP-Projekten).
  • Sie haben Erfahrungen in der Vorbereitung und/oder Durchführung von Projekten in öffentlich-privater-Partnerschaft.
  • Sie weisen sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse auf und sind digitalen Werkzeugen und Methoden (bspw. BIM) gegenüber aufgeschlossen. 
  • Sie sind zielorientiert und arbeiten mit hoher Leistungsbereitschaft und Flexibilität.
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, eine gute Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz

  • Bei uns erleben Sie alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung und verantworten komplexe und anspruchsvolle Vorhaben.
  • Dank der Möglichkeit des mobilen Arbeitens können Sie Ihre Arbeitszeiten familienfreundlich und zeitlich flexibel gestalten.
  • Betriebsferien zwischen den Jahren und an Brückentagen sorgen für Planungssicherheit zu stark nachgefragten Urlaubszeiten.
  • Zu Ihrem Gehalt bieten wir Ihnen mehrere Zusatzleistungen:
    • Weihnachtssonderzahlung
    • Mobilitätszulage
    • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
    • vermögenswirksame Leistungen
    • Dienstleasingrad
    • pme-Familienservice bietet Unterstützung in schwierigen Situationen
    • Sportkurse und Gesundheitsportal
  • Sie haben Zugang zu einem modernen Arbeitsplatz:
    • Laptop mit mobilem Internet und iPhone
    • zwei Bildschirme und höhenverstellbarer Schreibtisch
  • Unsere Teamevents wie die Jahresabschlussveranstaltung oder der Betriebsausflug gehören zu den festen Terminen im Jahreskalender der DEGES.
  • Wir bieten Ihnen Freiraum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen. Gleichzeitig profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. auf unserer digitalen Lernplattform
Inklusion ist uns ein wichtiges Anliegen: Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders.

Lassen Sie uns reden!

Sie können uns ganz unkompliziert anrufen, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen oder Sie bewerben sich direkt über unser Jobportal. Entscheiden Sie! Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören.